Den eigenen Küchen Kräutergarten anlegen

Kräutergarten anlegen – darum lohnt es sich für dich!

Seit Jahrhunderten sind frische Kräuter ein fester Bestandteil unserer Ernährung. Kräuter sind reich an Vitaminen und gesunden Inhaltsstoffen, die für uns wichtig sind.

Die Verwendung von Kräutern, zum einen als Gewürz und zum anderen als Medizin ist in nahezu allen Kulturkreisen verbreitet. Beindruckend an natürlichen Kräutern ist tatsächlich, dass Sie auch unsere Ernährungskultur auf der ganzen Welt elementar geprägt haben. Erst die Kräuter, die als Gewürz verwendet wurden, gaben der Nahrung einen aromatischen Geschmack.

In Folge der jeweiligen regionalen Kräuter entwickelte sich dann die Charakteristika der einzelnen regionalen Küchen. Das beste Beispiel ist die mediterane Küche, die starkt von den regionalen Kräutern Basilikum und Rosmarin geprägt wurde. Diese Kräuter sind in zahlreichen Gerichten und Salaten vertreten und haben einen großen Einfluss, vorallem in der italienischen Küche.

Frische Kräuter für eine ausgewogene & gesunde Ernährung

Noch bis vor wenigen Jahrzehnten war es üblich, dass viele Haushalte einen eigenen kleinen Garten hatten. Jeder Haushalt hatte einen eigenen kleinen Kräutergarten, aus dem Sie frische Kräuter nach Bedarf ernten könnten. Die Kräuter könnten so direkt nach der Ernte in der Küche verwendet werden.

Inzwischen leben die meisten Menschen in Deutschland prozentual gesehen in Stadtwohnungen. Das hat leider meistens zur Folge, dass nicht jeder einen Garten oder gar Balkon zur Verfügung hat, und so haben die meisten Menschen leider den bezug zum eigenen Kräutergarten verloren, da Sie ohne Garten oder Balkon gar keinen Kräutergarten haben. Aber das ist ein Fehler!

Kräuter anbauen – Ohne Garten oder Balkon

Wenn du in einer Etagenwohnung wohnst, dann hast du möglicherweise auch weder Garten noch Balkon.
Du verzichtest oft auf frische Kräuter in der Küche und verwendest vielleicht lieber fertige Gewürze aus dem Supermarkt?
Diese sind tatsächlich leichter zu finden und um ein vielfaches günstiger als die frischen Kräuter im Einzelhandel.
Wenn du deinen eigenen Kräutergarten anpflanzt, kannst du diese Probleme vermeiden und tust etwas für deine Gesundheit und deinen Geldbeutel.

So kannst du deinen Küchen Kräutergarten anlegen

Sehr wichtig ist, das du als erstes, die jeweilig geeignete Sorte der Pflanze finden solltest. Vor allem der Faktor sonniger oder schattiger Standort ist eine Frage, die du im vorfeld abklären solltest. Nur so kann die Pflanze an Ihrem Standort ideal wachsen und gedeihen.

Generell raten wir dir eher dazu deine eigene Pflanze vom Samen aufzuziehen. Nur so kannst du wirklich kontrollieren ob die Pflanze, die du am Ende als Nahrung in deinen Körper aufnimmst, wirklich frei von belastenden Schadstoffen ist.

Stadtgarten24 hat dir eine geeignete Auswahl von Basic Küchen Kräutern zusammengestellt. Diese Kräuter gedeihen besonders gut auf einer sonnigen Fensterbank in deiner Küche, und tragen zu einer ausgewogeneren und gesünderen Ernährung bei. Wir erklären dir step by step, wie du dir einen Küchen Kräutergarten anlegen kannst.

DIY Kräutergarten für deine Wohnung

Ganz Klassisch – Die Europalette

Dein Küchen Kräutergarten kann auch optisch zum Highlight in deiner Wohnung werden. Besorge dir ein paar Europaletten auf dem Folhmarkt und streich diese nach belieben zum Beispiel in weiß. Schon hast du ein stylsches Kräuterregal auf dem dein Kräutergarten wächsen kann & auch noch stylisch aussieht!

Hängendes Kräuterregal im Fenster

Probiere mal etwas neues aus – Wenn du ein helles Küchenfenster hast, kannst du dein hängendes Kräuterregal bauen, dass so besonders platzsparend in der Luft hängt. Die passende Konstruktion kannst du entweder selber aus einem alten Holzbrett, festem Seil und hübschen Blumentöpfen bauen, oder aber als fertige Kombination im Internet bestellen.

Kräuterregal an der Wand

Das Kräuterregal an der Wand zu befestigen, bietet den Vorteil, dass es sehr platzsparend ist und man das Regal besonders praktisch platzieren kann. Zum Beispiel direkt über dem Waschbeken, was das gießen und waschen der Kräuter dann enorm erleichtert. Als Konstruktion eignen sich zum Beispiel herkömmliche Küchenorganisationssysteme, die man beliebig zusammenstellen kann. Diese Systeme findest zu in vielen Einrichtungshäusern wie bei zum Beispiel Ikea oder Poko Domäne.

 

Back to top button
Close